© © Paulista - Fotolia.com

Ingolstadt: Brandursache Brandstiftung?

Der Brand bei Media-Saturn in Ingolstadt kann noch nicht zu den Akten gelegt werden: Ein technischer Defekt für das Feuer am Freitag kann mittlerweile ausgeschlossen werden. Damit ist es wohl Brandstiftung gewesen, deshalb ermittelt die Kripo auch in alle Richtungen. Jetzt stellt sich vor allem die Frage: War es vorsätzlich oder doch eher fahrlässig und wer steckt dahinter. Wie berichtet, hatten Freitagabend zwei Müllcontainer gebrannt, das Feuer griff auch auf das Gebäude über. Es entstand Schaden in Höhe von weit über 50.000 Euro.