Ingolstadt: Brandstiftung am Klinikum

Feueralarm am Ingolstädter Klinikum heißt für die Einsatzkräfte: Alarmstufe rot. Deswegen rückten am Samstag auch gleich mehrere Löschzüge aus und umliegende Feuerwehren wurden alarmiert. Der Aufwand war jedoch unnötig: Der Brand war schon wieder aus. Ein Unbekannter hat Toilettenpapier entzündet, vier Menschen wurden durch Rauchgas leicht verletzt. Die betroffene Station ist derzeit unbenutzbar.