©  apops - Fotolia.com

Ingolstadt: Brandstifter muss ins Gefängnis

Er hatte in einer Schrebergarten-Anlage in Ingolstadt einen Wohnwagen absichtlich in Brand gesteckt. Dafür wandert ein 52-Jähriger mehrfach Vorbestrafter für eineinhalb Jahre hinter Gitter. Das Landgericht verhandelte gestern über eine Berufung, die der Verurteilte eingelegt hatte. Die nahm er aber auf Anraten des Gerichts wieder zurück. Menschen waren bei dem Feuer im Juni vergangenen Jahres nicht verletzt worden, der Schaden lag bei gut 15.000 Euro.