Ingolstadt: „Botschafter Bayerns“ aus Ingolstadt

Ein Jahr in einem fremden Land leben, Menschen, Kultur und Sprache kennenlernen – dieser Traum wird für eine junge Ingolstädterin jetzt wahr. Julia Muschler ist im nächsten Schuljahr Botschafterin Bayerns in Brasilien. Sie ist eine von 15 Jugendlichen, die heute ihr Stipendium von Kulturstaatssekretär Georg Eisenreich in München überreicht bekommen. Andere werden unter anderem Botschafter in Indien, Russland, Ungarn und Südafrika Plätze in diesem Förder-Programm sind sehr begehrt, umso schöner, dass die Schülerin des Christoph-Scheiner-Gymnasiums ausgewählt worden ist. Das große Abenteuer für Julia Muschler beginnt Anfang August.