Ingolstadt: Blumenzwiebeln für die Landesgartenschau 2020

Im kommenden Jahr soll das Gelände der Ingolstädter Landesgartenschau Naturfreunde aus ganz Deutschland anlocken. Damit die aber auch ein Blumenmeer zu sehen bekommen, müssen jetzt die Gärtnereien ran klotzen. Aktuell werden 100.000 Blumenzwiebeln ausgesät: Tulpen, Narzissen und Co sollen dann im Frühling farbenfroh blühen. Die Landesgartenschau wird im April 2020 eröffnet.