Ingolstadt: Blitzer gegen Straßenrennen

Aufheulende Motoren und quietschende Reifen mitten in der Nacht: Das kommt in der Ingolstädter Innenstadt immer wieder vor. Der Bezirksausschuss will nächtlichen Autorennen jetzt ein Ende setzen. Er plant die Anschaffung eines Blitzers. So könnte auch nachts die Geschwindigkeit gemessen und Raserei verhindert werden. In anderen Großstädten ist dieses Modell bereits erfolgreich. Für kommendes Jahr sind für das Vorhaben 40.000 Euro reserviert.