© invg

Ingolstadt: Bilanz zu digitalem Bussystem

Einen Monat nach Einführung der digitalen Hinweisschilder an den Bushaltestellen in Ingiolstadt zieht die INVG jetzt eine erste Bilanz. Seit November zeigen die Tafeln an über 20 Knotenpunkten in der Stadt auf die Minute an, wann die Busse abfahren. Die INVG hat dafür am Nordbahnhof eine eigene Leitstelle eingerichtet. Im Aufsichtsrat am Nachmittag stellt Geschäftsführer Frank auch die weiteren Planungen vor. 30 Busse müssen im kommenden Jahr noch mit dem System ausgestattet werden. Auch eine eigene Handy-App soll es geben.