Ingolstadt: Beziehungen zu China stärken

Nicht nur für die Autobauer ist China seit Jahren ein wichtiger Partner. Auch die Stadt Ingolstadt selbst knüpft immer mehr Bande in das große Land. Im März macht sich jetzt eine Delegation mit Vertretern der Stadt, der Landkreise und von Firmen auf den Weg in die jüngste Partnerstadt Foshan. Großes Ziel soll es sein, chinesische Firmen in und um Ingolstadt anzusiedeln. Doch auch in Sachen Tourismus und Kultur wird es einen regen Austausch geben. Für diese Themen steht bereits die nächste Reise nach China im November in den Kalendern.