Ingolstadt: Bewährung für Polizisten

Er verlor offenbar die Kontrolle und schlug auf einen Zeugen ein – deshalb ist ein Polizist nun zu einer Bewährungsstrafe von einem halben Jahr verurteilt worden. Der Vorfall ereignete sich vor gut einem Jahr. An einer Ingolstädter Disco kam es zu einer Auseinandersetzung. Die Polizei schritt ein – der 33-Jährige Angeklagte verlor dann die Kontrolle und schlug mehrfach auf einen Zeugen ein, der sich nicht beruhigen ließ.