Ingolstadt: Betrunkener fährt gegen Mauer

Hoher Sachschaden bei einem Unfall heute Nacht in der Ingolstädter Schillerstraße. Gegen 1 Uhr 15 war ein 23-Jähriger Höhe Friedrich-Ebert-Straße unterwegs und wollte abbiegen. Er verlor die Kontrolle über das Auto und prallte gegen eine Mauer. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Ein Atemalkoholtest ergab knapp 1,7 Promille. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 25.000 Euro. Der Fahrer kam mit auf die Wache, seinen Führerschein ist er erstmal los.