Ingolstadt: Betrunkene Diebin

In der vergangenen Nacht hat eine betrunkene Ingolstädterin versucht Alkohol zu stehlen. Sie schickte einen Bekannten als Ablenkungsmanöver in die Tankstelle in der Richard-Wagner-Straße. Die 20jährige nahm zwei Schnapsflaschen im Wert von 50 Euro mit und flüchtete. Eine Mitarbeiterin der Tankstelle nahm die Verfolgung auf, zunächst erfolglos. Eine Polizeistreife griff die 20jährige kurze Zeit später auf, ein Alkomattest ergab einen Wert von 2,6 Promille. Der 22jährige Begleiter hatte 1 Promille Alkohol im Blut.