Ingolstadt: Betrunken unterwegs

In Ingolstadt ist einer Polizeistreife in der Münchener Straße ein Auto aufgefallen, dass in ausgeprägten Schlangenlinien unterwegs gewesen ist. Kurz vor Mitternacht bremste die Fahrerin zudem mehrfach abrupt bis zum Stillstand ab. Bei einer Kontrolle torkelte die Reichertshofenerin auf die Beamten zu und lallte. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 2,7 Promille. Der Führerschein der 48jährigen wurde sichergestellt.