Ingolstadt: Betrunken in geparktes Auto gefahren

Ein Ingolstädter ist am Abend in der Boelckestraße auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen ein parkendes Auto gefahren. Während der Unfallaufnahme fiel den Polizeibeamten Alkoholgeruch bei de 60jährigen auf. Ein Alkotest ergab einen Wert von knapp 2 Promille, der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.