Ingolstadt: Betrunken auf der Straße

Mit ordentlich Umdrehungen in den Feiertag: Die Polizei hat Samstagfrüh insgesamt sieben Betrunkene aus dem Verkehr gezogen. Darunter war kurz nach Mitternacht ein 17-jähriger, der mit 1,2 Promille mit einem E-Scooter unterwegs war. Den Höchstwert ergab der Alkoholtest eines 28-jährigen Autofahrers, der einer Streife kurz vor drei Uhr „Am Franziskanerwasser“ auffiel.  Das Testgerät zeigte hier den Wert von 2,34 Promille.