Ingolstadt: Betrunken am Hallenbadparkplatz

Eine betrunkene Autofahrerin hat am Ingolstädter Hallenbadparkplatz für ein paar Dellen und Schrammen an parkenden Autos gesorgt. Die 58-Jährige parkte gestern aus und stieß dabei gegen ein anderes Auto. Auch beim Heranfahren an den Ausfahrtautomaten scheiterte die Frau mehrmals, beim Rangieren erwischte sie wieder einen geparkten PKW. Ein Zeuge rief die Polizei. Die stellten bei der Frau aus dem Landkreis Eichstätt deutlichen Alkoholgeruch fest. Sie hatte einen Wert von 2,0 Promille.