© Polizeisirene

Ingolstadt: Betrügerbande „Falsche Polizisten“ festgenommen

Sie haben sich als Polizisten ausgegeben und von vertrauensvollen Menschen hohe Geldsummen ergaunert – jetzt hatten monatelange Ermittlungen der Polizei in Bayern und Baden-Württemberg Erfolg. Die Handschellen klickten in München und Schrobenhausen. Die Beamten haben sechs Tatverdächtige im Alter zwischen 22 und 32 Jahren festgenommen. Drei von ihnen befinden sich mittlerweile in Untersuchungshaft, ihnen wird vorgeworfen für die Organisation, die Logistik und die Geldannahme zuständig gewesen zu sein. Die Bande soll für mindestens sechs Straftaten verantwortlich sein und dabei Bargeld und Schmuck von insgesamt 100.000 Euro erbeutet haben.