Ingolstadt: „Bester Newcomer“ beim Stadtradeln

Ingolstadt, eine Autostadt? Von wegen: Bei uns wird geradlt, was das Zeug hält! Die Stadt hat es bundesweit auf Platz vier und bayernweit auf Platz eins bei der Aktion „Stadtradln“ gebracht. Die Teilnehmer haben fast 820.000 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt. Da Ingolstadt das erste Mal mit dabei war, staubte die Stadt auch die Auszeichnung „“Bester Newcomer“ ab. Gestern wurden die besten Städte bei einer Abschlussveranstaltung in München geehrt.