Schrobenhausen: Benefizveranstaltung für schwerkranke junge Mutter

Am kommenden Sonntag (14.10.) veranstaltet die gemeinnützige Familienkrebshilfe Sonnenherz ein großes Benefizfest im Innenhof des Pflegschlosses in Schrobenhausen.
Der Erlös aus der Veranstaltung kommt Melanie Höchtl aus Schrobenhausen zu Gute, die an einem Riesenzelltumor am Becken erkrankt ist. Die junge Schrobenhausenerin kann aufgrund ihrer schweren Erkrankung nicht mehr arbeiten und bekommt nur eine kleine Rente. Sie braucht dringend Hilfe, um ihre drei Kinder (9,10 und 16 Jahre) zu versorgen.
Zudem muss das dringend benötigte Auto vor dem Winter noch repariert werden und das Wichtigste: die Wohnung muss behindertengerecht umgebaut werden.
Zahlreiche Künstler und Gruppen aus der Region haben sich bereit erklärt, bei dem Benefizfest für die Familie die Spendentrommel zu rühren:
Neben ausreichend kulinarischen Angeboten sorgt ein buntes Programm ab 11 Uhr und vielen Angeboten für die Kleinen den ganzen Tag für Unterhaltung.
Wer gerne schon vorab die Familie mit einer kleinen Spende unterstützen möchte:
Familienkrebshilfe Sonnenherz
Stichwort: „Melanie Höchtl“
IBAN: DE82700222000020267984
BIC: FDDODEMMXXX
Bank: Fidorbank München