Ingolstadt: Beliebter Tagungsort

Ingolstadt hat zwar noch kein eigenes Kongresszentrum und das dazugehörige Hotel, aber als Tagungsort wird die Stadt trotzdem immer beliebter. Von Wirtschaftsgrößen wie IBM und Siemens bis zur bayerischen Fischerjugend – sie alle halten im kommenden Herbst Tagungen und Kongresse in Ingolstadt ab. Grund ist vor allem die perfekte Lage im Zentrum von Bayern. Auch im kommenden Jahr erwartet die Ingolstädter Tourismus-GmbH eine positive Entwicklung: Großveranstaltungen wie der Kongress der deutschen Brauer oder der Theaterintendanten sind bereits gebucht.