© Foto: Mohamed Hassan auf Pixabay

Ingolstadt: Beide Bürgerentscheide im Juli

Die zwei anstehenden Bürgerentscheide in Ingolstadt sind im Juli. Der Stadtrat beschloss in seiner gestrigen Sondersitzung, die Abstimmungen kurz vor den Sommerferien am 24. Juli abzuhalten. Dann entscheiden die Ingolstädterinnen und Ingolstädter über den geplanten Neubau einer Mittelschule am Augraben und über die Kammerspiele in der Schutterstraße. Im Vorfeld der Sitzung hatte Oberbürgermeister Christian Scharpf noch zwei unterschiedliche Temine für die Bürgerentscheide ins Spiel gebracht.