Ingolstadt: Bei Schlägerei Widersacher vom Balkon geworfen

Dramatische Szenen im Ingolstädter Obdachlosenheim am Franziskanerwasser. Bei einer Schlägerei hat dort gestern Abend ein 37-jähriger seinen jüngeren Kontrahenten vom Balkon geworfen. Der 28-jährige fiel vier Meter tief und verletzte sich am Hinterkopf und am Rücken. Er kam mit dem Rettungsdienst ins Klinikum. Sein Widersacher wurde zunächst festgenommen, später aber wegen einer Alkoholvergifung ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert.