Ingolstadt: Baubeginn Museum für Konkrete Kunst

Es wird das künftige Prestige-Projekt der Stadt Ingolstadt in Sachen Kunst und Kultur. Das neue Museum für Konkrete Kunst und Design. Die Sanierung der Gießereihalle steht kurz bevor. Kulturreferent Gabriel Engert: „Braucht die Stadt ein solches Museum, oder braucht eine Stadt ein solches Museum? Wir haben die bedeutendste Sammlung für Konkret Kunst die es vermutlich überhaupt weltweit gibt. Das Museum wird uns ermöglichen auch international bedeutsame Ausstellungen in Ingolstadt zu zeigen. Das ist bisher nicht möglich, aufgrund der Infrastruktur, die das bisherige Museum anbietet“. Die Gießereihalle bietet künftig fast doppelt so viel Platz, wie das alte Museum. Der Spatenstich für die Renovierung der Halle ist am kommenden Dienstag. Das neue Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt soll dann 2019 eröffnet werden.