Ingolstadt: Bauarbeiten auf Bahnstrecke nach München

Starke Nerven brauchen ab heute alle Bahnreisenden in Richtung München. Eine Woche lang tauscht die Deutsche Bahn in der Landeshauptstadt insgesamt 12 Weichen aus. Die Bauarbeiten haben auch Auswirkungen auf die Verbindungen ab Ingolstadt. Viele Regionalzüge werden umgeleitet. Der München-Nürnberg-Express fährt bis zur Station Heimeranplatz. Von da aus müssen die Fahrgäste dann auf U- und S-Bahn umsteigen. Außerdem halten einige ICE’s während der Bauarbeiten nicht in Ingolstadt, oder fallen komplett aus. Genaue Informationen finden Sie im Netz auf bauarbeiten.bahn.de.