Ingolstadt: Bandenmäßiger Autodiebstahl vor Gericht

Das Ingolstädter Landgericht verhandelt heute in einem Fall von schwerem bandenmäßigen Diebstahl. Der Angeklagte soll sich einer hochspezialisierten Gruppe von Autodieben angeschlossen haben. Die Bande hatte es auf teure Audis im Raum Ingolstadt abgesehen. Laut Anklageschrift soll der Mann bei zwei vollendeten und zwei versuchten Diebstählen dabei gewesen sein. Ein Urteil wird in der kommenden Woche erwartet.