Ingolstadt: Bahnreisende retten Eichstätterin von Gleis

Einem tragischen Unglück ist eine Eichstätterin am Bahnhof Ingolstadt-Nord entgangen. Wegen einer Kreislaufschwäche, die das Mädchen wohl immer mal wieder hat, war die 17-Jährige gestern Abend auf die Gleise gefallen und dort liegen geblieben.  Andere Bahnreisende sahen sie und holten sie schnell zurück auf den Bahnsteig.  Ein Zug war während dieser Zeit Gott sei Dank nicht vorbeigefahren.