Ingolstadt: Bahnhalt Audi ist Startschuss für weitere Projekte

Der Ingolstädter Audi-Bahnhalt ist ein Meilenstein – doch ihm sollen noch weitere folgen. Ingolstadts Oberbürgermeister Christian Lösel fordert unter anderem eine Stadt-Umland Bahn. Durch einen vierten Bahnhalt in Ingolstadt und einen in Brunnen bei Schrobenhausen soll die Region besser vernetzt werden. Doch das ist noch nicht alles: Lösel wünscht sich zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Reinhard Brandl, dass am Ingolstädter Hauptbahnhof künftig noch mehr ICE-Züge halten. Außerdem soll die Bayerische Regiobahn (BRB) auch am Audi-Bahnhalt Station machen.  Das Ziel der Stadt Ingolstadt ist es, vor allem in Sachen Digitalisierung und Mobilität voranzukommen, so Lösel weiter.