Ingolstadt: Bagger klauen will gelernt sein

Einen Bagger zu klauen will gelernt sein. Ein Unbekannter hat am Samstag in Ingolstadt einen Bagger aufgebrochen und wollte losgefahren. Dann stieß er allerdings in eine Mauer. Beim zweiten Versuch, davon zu kommen, fuhr er noch einen Gartenzaun und eine Laterne an. Der Dieb gab auf und flüchtete, Hinweise nimmt die Polizei entgegen.