Ingolstadt: Bagger beschädigt Brücke

Es ist bereits das dritte Mal in diesem Jahr: Schon wieder ist eine Brücke von einem falsch geladenen Bagger beschädigt worden. Unterschied zu den bisherigen Fällen in der Region: Der Verursacher beging Unfallflucht Der Lkw-Fahrer war gestern auf der B 16 a in Ingolstadt unterwegs. Auf Höhe der Akeleistraße blieb der Tieflader mit dem Bagger dann an der Brücke hängen. Betonteile fielen auf die Straße. Die beseitigte der Fahrer, bevor er weiterfuhr. Der Schaden an der Brücke ist noch nicht bekannt, die Statik wurde aber offenbar nicht in Mitleidenschaft gezogen. Von dem Verursacher fehlt bis jetzt jede Spur.