© Bauhof Ingolstadt

Ingolstadt: Badeseen sind schonmal fit – SPD will mehr

Die Badeseen in unserer Region werden in diesem Sommer für viele Familien der Urlaub zu Hause sein. Deswegen sind die Gewässer in Ingolstadt schonmal aufgefrischt worden. Eine Spezialfirma hat Schlamm abgetragen und Grasnarben abgebaggert, um den Einstieg in die Seen zu verbessern. Außerdem wurde Kies und Sand aufgeschüttet. Der SPD ist das nicht genug: Sie fordert in einem Antrag die Aufwertung der Gewässer durch Bänke, Liegewiesen und Badestege. Der Stadtrat berät in seiner nächsten Sitzung über den Vorschlag.