Ingolstadt: Auto wird Raub der Flammen

Glück im Unglück hatte am Wochenende ein Autofahrer im Ingolstädter Stadtteil Unsernherrn. Der Mann aus Wien bemerkte in der Nacht auf Samstag in der Münchener Straße plötzlich Funken im Motorraum. Er konnte noch in einer Parkbucht halten, doch es schlugen bereits erste Flammen aus dem Fahrzeug. Die Feuerwehr konnte nicht mehr viel tun, das Auto brannte komplett aus. Verletzt wurde zum Glück niemand, der Schaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro.