© © Paulista - Fotolia.com

Ingolstadt: Auto und Jugendtreff in Flammen

Die Feuerwehr in Ingolstadt hat am Wochenende jede Menge zu tun gehabt. Gestern früh wurde in der Milchstraße ein Auto angezündet. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen, der Suzuki war aber nicht mehr zu retten. Der Schaden liegt bei 10.000 Euro. Hinweise auf den Täter liegen derzeit nicht vor.

Gestern Nacht haben Unbekannte in Oberhaunstadt einen zum Jugendtreff umgebauten Bauwagen angezündet. Als die Feuerwehr kam, stand die Holzterrasse in Flammen. Der Brand konnte aber schnell gelöscht werden. Der Schaden liegt bei 3.000 Euro.