Ingolstadt: Auto rammt Krankenwagen

Auch Blaulicht schützt nicht vor einem Unfall: Das haben Besatzung und Patient eines Krankenwagen in Ingolstadt selbst erleben müssen. Eine 42-jährige hatte gestern in der Münchner Straße den herannahenden Rettungswagen übersehen und beim Ausscheren gerammt. Der transportierte Patient musste in ein Ersatzfahrzeug umgeladen werden. Die weiteren Insassen blieben bei dem Unfall unverletzt.