© © dvarg - Fotolia.com

Ingolstadt: Auto in Flammen

Ein brennender BMW hat gestern in der Hindemithstraße im Ingolstädter Norden für Aufsehen gesorgt. Ein Anwohner hatte kurz vor Mitternacht die Flammen bemerkt. Das Feuer konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden, verletzt wurde niemand. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Der Schaden liegt bei 10.000 Euro. Die Kripo ermittelt und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.