Ingolstadt: Auto frontal in Lkw

Schwerer Unfall gestern Nachmittag in Ingolstadt-Spitalhof: Ein 74-jähriger kam mit seinem Kleinwagen auf die linke Straßenseite und fuhr frontal in einen Lkw. Er zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.  Die Straße wurde nach dem Unfall für zweieinhalb Stunden in beide Richtungen gesperrt.  Der Schaden liegt bei 16.000 Euro.