Ingolstadt: Auszeichnung für Unicef-Chefin

Große Auszeichnung für UNICEF in Ingolstadt. Die Ortsgruppe des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen wird von höchster Stelle gewürdigt. Ihre Leiterin Christine Seehofer bekommt heute Nachmittag die Sozialmedaille des Freistaates Bayern verliehen. In der Münchner Residenz überreicht Sozialministerin Emilia Müller den Preis. Unter den Geehrten ist morgen auch Fürstin Gloria von Thurn und Taxis. Sie bekommt die Medaille für ihr Engagement für die Stiftung „Ja zum Leben“.