Ingolstadt: Auftakt zur miba

Heute startet in Ingolstadt die miba. Um 10 Uhr eröffnet der Leiter der bayerischen Staatskanzlei Marcel Huber die regionale Wirtschaftsschau auf dem Volksfestplatz. 400 Aussteller sind dort vertreten, bis zu 80.000 Besucher erwartet der Veranstalter in diesem Jahr. Auch Radio IN hat wieder einen Stand in Halle vier mit Spielen und Aktionen. Die miba in Ingolstadt dauert neun Tage und feiert auch ein Jubiläum. Die erste Austellung dieser Art fand 1967 statt, vor genau 50 Jahren.