Audi, Weihnachtsspende, 2015, © foto: Funkhaus Ingolstadt

Ingolstadt: Audianer spenden Rekordsumme

Trotz Probleme und Sorgen wegen der VW-Abgasaffäre: Die Audi-Belegschaft hat auch in diesem Jahr wieder tief in die Tasche gegriffen: Die alljährliche Weihnachtsspende ist so hoch wie nie zuvor. Insgesamt wurden gestern im Audi-Konferenzzentrum 695.000 Euro an Spendengeldern übergeben. Mehr als 99 Prozent der Audianer in Ingolstadt beteiligten sich an der Aktion. Das Geld geht an 104 soziale Einrichtungen, alle aus der Region. Die Weihnachtsspendenaktion von Audi gibt es bereits seit 38 Jahren. Seitdem wurden 16 Millionen Euro vergeben.