Ingolstadt: Audi will im DTM-Finale Minimalchance nutzen

Alle Kräfte mobilisieren und kämpfen: Das ist die Parole von Audi kurz vor dem DTM-Finale. Am kommenden Wochenende endet die Saison am Hockenheimring. Zwei Rennen werden wieder ausgetragen. Audi hat dabei aber nur eine Minimalchance auf den Gewinn der Hersteller- und Fahrerwertung. Ein ähnlicher Erfolg wie am Lausitzring müsste her, als die Vier Ringe mit sieben Autos unter den Top 10 landeten. Das erste Finalrennen beginnt am Samstag um 13 Uhr 30, das Zweite am Sonntag um 15 Uhr 15.