© AUDI

Ingolstadt: Audi wieder im Aufwind

Audi hat das vierte Quartal erfolgreich begonnen. Im Oktober setzte das Unternehmen weltweit knapp 160.000 Autos ab. Das sind 5,3 Prozent mehr ab als im Vergleichsmonat 2016. Bei den Kernregionen wuchsen die Auslieferungen im vergangenen Monat in Nordamerika und China um mehr als 10 Prozent. Die Verkäufe in Europa lagen noch 1,6 Prozent unter Vorjahresniveau. Seit Juni kann Audi aber das Absatzminus kontinuierlich Monat für Monat reduzieren.