© AUDI

Ingolstadt: Audi verschiebt Mega-Projekt

Ein Mega-Projekt von Audi wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Wie der Donaukurier aus Unternehmenskreisen erfahren haben will, sollen die Vorbereitungsarbeiten für den Technologie-Park IN Campus auf dem ehemaligen Bayernoil-Gelände erst einmal gestoppt werden. Dies soll wohl auch auf der für heute angesetzten Betriebsversammlung verkündet werden. Audi stellt im Zuge der VW-Abgasaffäre vieles auf den Prüfstand. Eigentlich hätte mit dem Bau des Technologie-Parks bereits 2017 begonnen werden.