© Audi AG

Ingolstadt: Audi verlängert Kurzarbeit um zwei Wochen

Die Krise hat die Wirtschaft weiter fest im Griff. Audi verlängert die Kurzarbeit am Standort Ingolstadt um zwei Wochen, bis zum 10. Mai. Diese Maßnahme ist mit dem Betriebsrat abgestimmt worden – die Mitarbeiter sind bereits informiert. An dem „Wiederanlauf-Szenario“ ändert das aber nichts: Kommenden Montag soll das Werk langsam wieder hochgefahren werden.