© AUDI

Ingolstadt: Audi verkauft 2015 mehr

Trotz Abgasskandal und Chinaschwäche hat Audi im vergangenen Jahr gut abgeschnitten. Der Ingolstädter Autobauer verkaufte 2015 mehr Autos, als noch im Jahr zuvor. Weltweit waren es mehr als 1,8 Millionen Fahrzeuge, sagte Vertriebsvorstand Dietmar Voggenreiter der Wirtschaftswoche. Das wären dreieinhalb Prozent Zuwachs, geplant waren ursprünglich fünf Prozent. Konkrete Zahlen legt Audi allerdings erst in den nächsten Tagen vor.