Ingolstadt: Audi stellt DTM-Teams vor

Drei Monate vor dem Auftakt der DTM-Saison 2017 hat Audi seine Teamverteilung bekannt gegeben.  Als einziger Hersteller gehen die Ingolstädter mit drei Teams an den Start.  Der neue Motorsportchef Dieter Gass setzt auf eine Kombination aus Routiniers und Neuzugängen. Mattias Ekström fährt bei Abt, Jamie Green bei Rosberg und Mike Rockenfeller bei Phoenix.  Youngster Nico Müller tritt in die Fußstapfen von Edoardo Mortara, auch due DTM-Neuzugänge Loic Duval und Rene Rast sollen von der Erfahrung ihrer Teamkollegen profitieren, so Gass.