© Audi AG

Ingolstadt: Audi stellt 5 Millionen Euro Corona-Hilfen bereit

Audi stellt nochmal 5 Millionen Euro Corona-Hilfen zur Verfügung. Der Autobauer hat heute angekündigt, mit dem Geld medizinische Ausrüstung zu beschaffen. Außerdem werden Projekte unterstützt, die Ideen für die Zeit der Corona-Krise und die Zeit danach entwickeln. Auch die internationalen Standorte von Audi planen Maßnahmen, um mit den Geldern gegen die Corona-Pandemie anzukämpfen. In Belgien oder China werden beispielsweise Schutzmasken bereitgestellt, in Ungarn soll das Krankenhaus von Györ finanziell unterstützt werden.