© AUDI

Ingolstadt: AUDI-Rückrufaktion startet

Ab heute startet Audi die Rückrufaktion im Rahmen des Abgasskandals. In Deutschland sind über 530-Tausend Fahrzeuge betroffen. In der Region müssen bis zu 6500 Autos in die Werkstätten , das berichtet der Donaukurier. Die Fahrzeughalter der betroffenen Audis wurden angeschrieben. In den meisten Fällen ist es mit der Aufspielung eines kleinen Softwareupdates getan. Das soll maximal eine halbe Stunde dauern. Nur in Ausnahmefällen ist eine kleine mechanische Aufrüstung notwendig.