© AUDI

Ingolstadt: Audi peilt neuen Rekord an

Es läuft richtig gut für Audi in diesem Jahr. Monat für Monat verkündet der Autobauer neue Verkaufsrekorde. Vorstandschef Rupert Stadler möchte sogar noch höher hinaus. Gestern Abend bei der Präsentation des neuen TT kündigte er an, die Marke von 1,7 Millionen Autos bis Jahresende knacken zu wollen. Großes Ziel ist und bleibt es, den Konkurrenten BMW zu überholen. Die Aussichten dafür sind nicht schlecht, wenn es so weiter geht. In den ersten sieben Monaten verkaufte Audi bereits über eine Million Fahrzeuge – fast genau so viel, wie BMW.