© Foto: Audi AG

Ingolstadt: Audi legt in den USA wieder zu

Lichtblick bei Audi: Im März konnten die Ingolstädter den Absatz in den USA steigern. Die Verkäufe seien zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 1,1 Prozent auf 20.300 Stück gestiegen, so das Unternehmen. Allerdings ist die US-Quartalsbilanz für Audi ernüchternd: In den ersten drei Monaten ging der Absatz um 3,9 Prozent zurück.