© AUDI

Ingolstadt: Audi legt in China weiter zu

Audi hat im ersten Halbjahr ein neues Rekordergebnis in China  erzielt: Das Unternehmen steigerte die Verkäufe um fast 18 Prozent. Fast 270.000 Autos wurden abgesetzt.  Erstmals haben die Ingolstädter im Juni auch mehr als 50.000 Autos in einem Monat verkauft. Ziel sei es, in diesem Jahr deutlich mehr als eine halbe Million Autos in China auszuliefern, so Vertriebschef Luca de Meo. Die weltweiten Absatzzahlen werden am Montag veröffentlicht.