© Foto: Audi AG

Ingolstadt: Audi legt im Oktober ordentlich zu

Audi hat die Auslieferungen im Oktober weltweit um knapp 27 Prozent gesteigert. Allerdings war die Verkaufszahl vor einem Jahr eingebrochen, weil Modellen die Zulassung nach dem neuen Messstandard WLTP fehlte. In China legte Audi im Oktober um 6 Prozent zu, in den USA um gut 19 Prozent. Weltweit verkaufte Audi im Oktober fast 150.000 Autos. In den ersten zehn Monaten des Jahres lagen die Zahlen damit nur noch 1,2 Prozent unter Vorjahr. Die Auslieferungen im Gesamtjahr sollen leicht über dem Wert von 2018 liegen.