© Audi Fertigung

Ingolstadt: Audi fährt weiter Sonderschichten

Audi kommt mit der Produktion kaum hinterher.Im Februar sindin Ingolstadt noch acht Sonderschichten geplant. 10 waren es schon in diesem Monat. Produktionsvorstand Drewes rechnet auch im Laufe des Jahres mit weiterer Zusatzarbeit, die Auftragsbücher seien gut gefüllt. Auch der Betriebsrat hat die Sonderschichten abgesegnet, um eine – so wörtlich – möglichst wirtschaftliche Fahrweise zu ermöglichen.